Navigation Startseite Navigation Termine Navigation Bildergalerie Navigation Mitglieder Navigation Vorstand NavigationNavigation Kontakt Navigation Impressum Navigation
Jahresfahrt der Baugewerken-Innung: Weimar - Kunst, Bau und Politik
Infowand
Artikel wurde erstellt von: Baugewerken-Innung Herford am 03.12.2020 um 19:08:29

Jahresfahrt der Baugewerken-Innung: Weimar - Kunst, Bau und Politik

Ende September fuhren über 30 Mitglieder der Baugewerken-Innung Herford mit Gattinnen und Gästen der Bauberufsschule Wilhelm-Normann-Berufskolleg Herford und die „Kulturhauptstadt“ Weimar.

Nach einem ausgiebigen Frühstück in Warburg wurde auf der Hinfahrt die hübsche Stadt Mühlhausen besucht. Hier begann die „Kultureinführung“ mit eine Führung mit ausführlicher und abwechslungsreicher Erläuterung der Geschichte und einer Geschmacksprobe der „Original Thüringer Bratwurst“ im 1. Deutschen Bratwurstmuseum.
Eine geführte Stadtrundfahrt in zwei Kleinbussen bildete den Abschluss des ersten Tages in Weimar.
Domizil der Reisegruppe war das international bekannte Hotel „Elephant“ mitten im Zentrum Weimars. Coronabedingt mussten am Samstag 4 Kleinstgruppen zu unterschiedlichen Zeiten das neue Bauhausmuseum besichtigen. Besonders die Entwicklung des Bauhauses unter Walter Gropius und die Einflüsse auf das gesamte Bauwesen zum Beispiel am „Musterhaus am Hoorn“ fand großes Interesse bei den Teilnehmern. Aber auch die Einflüsse des Bauhauses auf die Gleichberechtigung für die weiblichen Studentinnen bei den Studienbedingungen zeigten die historische Bedeutung. Natürlich kam die Geschichte und die politische Entwicklung der „Weimarer Republik“ auf der ausführlichen Stadtführung bei sehr durchwachsenem Wetter zur Sprache.
Ein Besuch des Automobilmuseums in Eisenach, einer Stadtführung in Eisenach und der Blick über Eisenach vom Burschenschaftsdenkmal rundeten die Fahrt ab. Den Abschluss  der von den Eheleuten Sieber geplanten und geleiteten gelungenen Fahrt bildete ein gemeinsames Kaffeetrinken im „Steinernen Schweinchen“ in Kassel mit herrlichem Blick über die gesamte Stadt.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren froh, auch unter Coronabedingungen überhaupt eingeschränkt reisen zu dürfen. Als nächste Reiseziel ist die schöne Bischofsstadt Fulda für 2021 vorgesehen und in Planung.
 

Die Baugewerken-Innung Herford informiert:
 
Nächster Termin Nächster Termin:
  Keine Termine eingetragen
 
Neuestes Album Unser neuestes Album:
  2020 Jahresempfang (3 Bilder)
Album ansehen
 
  2020.01.26-Jahresempfang-2020-BGWI-20-Jahre-Buescher-SFXT7431n-vl-Knoepke,-Brokamp,-Scheding,-Schulte-Hiltrop,-Jungk,-Brinkmann,-Becker-WEB-.jpg
 
Akrtikelsuche Artikelsuche
 
 
XHTML | CSS